Tag Archives | GOP

Planen in Szenarien – und der Weg zum besseren Cash Flow

Gemeinsam mit meinem Kollegen Martin Schaffer (GF Kohl & Partner Wien) werde ich mich beim ÖHV-Kongress auf die Suche nach dem Leck zwischen GOP und Cash Flow begeben. Hier schon ein kleiner Vorgeschmack auf unseren Vortrag: Die Situation vieler Betriebe in der Hotellerie ist häufig geprägt von mangelndem Denken in wirtschaftlichen Szenarien und Kenntnis der […]

6. Januar | 0 Kommentare

Die Umsatzsteuer-Senkung auf Logis-Erlöse in Deutschland aus der Sicht des Controllers

Viel wird diskutiert im Moment, wenn es um die Umsatzsteuer-Senkung in Deutschland geht. Von 19% auf 7% wird per 1.1.2010 in Deutschland die Umsatzsteuer auf Beherbergungserlöse gesenkt. Ein schöner Packen Geld, wenn man bedenkt, dass ein Hotel, das bis jetzt pro Jahr rund € 1,0 Mio. an Netto-Beherbergungserlösen erzielt hat, somit ab 1.1.2010 bei gleichbleibender […]

30. Oktober | 2 Kommentare

Reden wir Deutsch! (2) Begriffe, Abkürzungen, Schlagwörter im Hotel-Controlling-Dschungel

Letzte Woche ging es in meinem Blog-Post um Abkürzungen und Begriffe im Rahmen der Beherbergung. Diese Woche werde ich zum typischen Controller und werfe einen Blick in Ihre KER. Womit wir schon wieder bei diesen Abkürzungen und Fachausdrücken gelandet sind. KER … ? In der Abteilung Verwaltung begegnen uns natürlich jede Menge Abkürzungen: KER Kurzfristige […]

10. September | 0 Kommentare